DER ZAUBER DES NAMENS

Eine der meist gestellten Fragen zu unserem neuen Projekt ist: “Was bedeutet “Tree House Swans”?” – “Nie gehört!” – “Schwäne leben doch nicht auf Bäumen… und auch nicht im Baumhaus…“ Daher hier eine kurze Erläuterung dazu, was sich hinter dem Namen verbirgt: Der Name „Tree House Swans“ ist eine Schöpfung von Shirley Mertens und bezeichnet ihr neues gemeinnütziges

 

 

Unternehmen, welches im Dezember 2015 gegründet wurde um frühkindliche Erziehung zu fördern. Shirley ist die Gründerin und darüber hinaus auch ein Mitglied der pädagogischen Leitung von Tree House Swans – International Bilingual Kindergarten.

Konzept als Marke

“Tree=Baum” symbolisiert die Wurzeln, die die Kinder in ihrer Entwicklung nähren. Wurzeln die verankert sind in Werten wie gegenseitigem Respekt, Liebe und Fürsorge, Integrität, Herzenswärme und Authentizität. Dies sind die Wurzeln, die wir den Kindern geben möchten.

Konzept als Marke

Die “Swans=Schwäne”, die zu den schwersten fliegenden Vögeln gehören symbolisieren die Flügel, die wir unseren Kindern geben möchten, damit sie in unbekannte Welten aufsteigen können und diese entdecken, egal wie hoch oder weit entfernt.
Mit diesen Flügeln mögen sie Sicherheit, Courage, Kreativität, Weisheit und Reife in die Welt hinaustragen.

Konzept als Marke

Das “House = Haus” symbolisiert einen sicheren Ort, den wir gemeinsam mit den Eltern für die Kinder schaffen wollen. In diesem Ort können die Kinder ihre Wurzeln wachsen und sich festigen lassen und ihre Flügel entwickeln und stärken, so dass sie mehr von dem werden, was sie heute schon sind. Damit werden sie ein wertvoller Bestandteil einer ethischen, demokratischen sowie progressiven Kultur, die für uns wichtig und wertvoll zu erhalten ist.

Wir lassen die Schwäne in einem Baumhaus leben. Dies bildet nicht zuletzt das magische Element ab, so wie Kinder die Welt gleich einem Märchen betrachten; mit Fantasie und Magie.